Wir machen Freu(n)de!
Kontakt  Übersicht  Home

Willkommen

Leistungen

Profil

Referenzen

Stellenangebote

News

Neues über Wagner


Foto v.l.n.r.: Kärcher-Vertriebsleiter Kurt Jurkschat dankt Peter Krimmer, Technischer Leiter Gebäudereinigung Wagner, mit einer Urkunde der Kärcher-Geschäftsleitung für die langjährige Zusammenarbeit. Galina Lapitskaja und Objektmanagerin Natalia Ababkov freuen sich auf den neuen serienreifen Kärcher-Trockensauger.

Kärcher würdigt Einsatz von Gebäudereinigung Wagner

Die Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden, hat die Firma Gebäudereinigung Harry Wagner GmbH, Asperg, für eine 25 Jahre dauernde Partnerschaft im Bereich der Produktentwicklung geehrt.

Wagner-Gebäudereinigung ist Kooperationspartner von Kärcher und begleitet die Entstehung neuer Produkte vom Rohentwurf bis hin zur Vertriebsreife. Dabei testen und beurteilen die Wagner-Mitarbeiter vor Ort die Qualitätsmerkmale des jeweiligen Kärcher-Produkts. Zahlreiche Gebrauchstests und -analysen führen von der Nullserie zur Testreihe mit einsetzbaren Geräten bis hin zur endgültigen Serienreife. Getestet wird die ganze Bandbreite des Kärcher Reinigungsgeräte-Sortiments rund um Saugen, Kehren, Waschsaugen, Dampfen und Hochdruckreinigen. Auch akkubetriebene Staubsauger, Scheuersaugmaschinen, Rückensauger-Systeme und Reinigungsmittel kommen in der Testphase bei Wagner zum Einsatz.

Peter Krimmer, Technischer Leiter bei Gebäudereinigung Wagner: »Ich werte unsere Partnerschaft mit Kärcher auch als ein Qualitätsmerkmal gegenüber unseren Kunden. Wir bringen unsere Erfahrungen aus der Praxis ein und sind damit maßgeblich mit an der Entwicklung eines optimalen Reinigungsgerätes beteiligt. Wir unterscheiden uns damit einmal mehr vom Wettbewerb, denn schlechte oder gar verschlissene Geräte gehen zu Lasten der Qualität, Hygiene und letztlich der Werterhaltung der uns anvertrauten Immobilie.«

Kärcher hat mit der Gebäudereinigung Wagner einen erfahrenen Partner gefunden. Bereits vor geraumer Zeit hat sich Wagner mehrere Zertifizierungen erarbeitet. Zuletzt wurde das Unternehmen in den Qualitätsverbund des Fachverbandes Gebäudedienste Baden-Württemberg e.V. aufgenommen. Firmeninhaber Harry Wagner: »Die Kooperation zu Kärcher ist auch ein Teil unserer Qualitäts-Sicherungsmaßnahmen, zur Wahrung einer nachweisbaren Balance zwischen ökonomischen, sozialen und ökologischen Interessen.«

zurück zur News-Übersicht 

11. März 2006