Wir machen Freu(n)de!
Kontakt  Übersicht  Home

Willkommen

Leistungen

Profil

Referenzen

Stellenangebote

News

Neues über Wagner

Spendenübergabe an Lichtblickgründer
Foto v.l.n.r.: Heide Wagner engagiert sich für „Lichtblick Asperg e.V.“ und überreicht einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro an die Vereinsgründer Uwe Beck und Dieter Burkhardt. Über das Engagement freut sich auch der Asperger Bürgermeister Ulrich Storer.

Wagner sorgt für Lichtblick

Der vor kurzem neu gegründete Verein „Lichtblick Asperg“ hat sich dazu verschrieben, mit engagierten Bürgern hilfsbedürftigen Personen zur Seite zu stehen. Als Starthilfe überreichte Heide Wagner von der Gebäudereinigung Wagner GmbH einen Scheck über 1.000 Euro an die „Lichtblick Asperg“-Gründer Uwe Beck und Dieter Burkhardt. Die beiden Asperger haben den Verein gegründet mit der Idee, eine Art örtliches Netzwerk für hilfsbedürftige Personen zu organisieren.

Im Idealfall werden künftig zwischen 20 und 30 ehrenamtliche Helfer für ihre Mitmenschen Hilfs- und Dienstleistungen erbringen. Vor allem gebrechliche oder ältere Personen, alleinstehende Mütter und auch Familien sind immer wieder auf kleinere Hilfen angewiesen, die etablierte kirchliche, soziale oder staatliche Einrichtungen nicht leisten können. Dies reicht von der Begleitung zum Arzt oder Friedhof ebenso, wie Unterstützung im Haushalt, bei Schreibarbeiten oder Alltagserledigungen in Not- oder Krankheitsfällen.

Hinter „Lichtblick Asperg e.V“ stehen die evangelische, die katholische sowie die evangelisch-methodistische Kirche. Bürgermeister Ulrich Storer fungiert als erster Vorstand, Pfarrer Jürgen Pratz als zweiter Vorstand. Vereinsgründer Uwe Beck: „Wir freuen uns über den Zuspruch der Asperger Bürger und suchen noch ehrenamtliche Kräfte, die sich mit ihrem Wissen, Können und ihrer Zeit einbringen möchten.“ Weitere Informationen erteilt Uwe Beck, Telefon 07141/661161.

zurück zur News-Übersicht 

30. Dezember 2007